Neue Arbeitsorte & rechtliche Rahmenbedingungen

Samstag, 12.6.2021

Future Work Places: People, Places & Technology
Neue Arbeitsorte zwischen Co-Working Spaces, Activity Based Offices und Corporate New Working
Co-Working, Activity Based Working, Open Innovation, Kollaborations-Architektur, Bürogestaltung – Herausforderungen und Herangehensweisen

Dozierende: Barbara Josef, Gründerin und Inhaberin der Firma 5to9, Expertin für das Thema Zukunft der Arbeit, Bloggerin und Studienautorin

GigWork & Rahmenbedingungen
Was ist flexibles Arbeiten?, Gig-Worker, Arbeitsmarkt-Change, Plattformen, Rechtliche Rahmenbedingungen für neue Formen der Zusammenarbeit und von New Work, Fallen und Hindernisse

Dozierender: Frank Ohoven, Gründer und CEO von gigme.ch

FlexWork & Business Transformation
FlexWork-Modelle, New Work und Business Transformation in einem Grosskonzern, Ziele als Arbeitgeber, Auswirkungen auf Kultur und Leitbild, Treiber und Formen, konkrete Arbeitsmodelle, Business Transformation im eigenen Umfeld, Auf Programmorganisation, Best Practice

Dozierende: Marion Frei, Process Excellence Managerin, Transformations-Scout, Senior Business Analystin bei Axa Winterthur

Zeit: 12.06.2021 von 09:15 - 16:30 Uhr
Ort: MAZ, Die Schweizer Journalistenschule, Luzern

Innovative Arbeitswelten

Alle angegebenen Workshops finden im Rahmen unseres CAS Innovative Arbeitswelten: New Work & Collaboration statt. Sie können die einzelnen Workshops direkt unter den angegebenen Links buchen.

Ganztagesworkshops kosten je 750,- CHF. Halbtagesworkshops und Abendsessions kosten 380,- CHF. Rabatte gewähren wir für Mehrfachbuchungen (mehrere Workshops und/oder mehrere Teilnehmende je Workshop). Sie sehen den Rabatt dann jeweils im Warenkorb.

Wir sind für Sie jederzeit unter info@ikf.ch per E-Mail, oder telefonisch unter +41 41 211 04 73 erreichbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr IKF-Team